Ka-Ve

In allen Sprachen der Welt.

Qualitätsmanagement

Die von uns angebotenen Leistungen (Fachübersetzungen, Layout- und Dolmetscherleistungen) erfordern ein Höchstmass an Qualität. Um den  Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, steht die Qualität unserer Dienstleistungen stets im Fokus.

Dieses Qualitätsstreben spiegelt sich nicht nur in unserer Arbeit wider, sondern auch in den Geschäftsbeziehungen zu unseren Übersetzern. Die sprachliche Fachkompetenz unseres Teams und unserer Übersetzer ist von wesentlicher Bedeutung, um den  hohen Qualitätsstandard unserer Leistungen umzusetzen und die Kundenanforderungen zu erfüllen.

Qualität, Zuverlässigkeit, kurze Wege und ein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Grundlage für eine langfristig gute Beziehung mit uns, Ihrem Dienstleister für Übersetzungen, Layout- und Dolmetscherleistungen.

Unser erfolgreiches Qualitätsmanagement wird in zwei externen Zertifikaten dokumentiert:

 DIN EN ISO 9001:2015

Unser Qualitätsmanagementsystem entspricht dem internationalen Standard der DIN EN ISO 9001:2015, das der TÜV Hessen im Juni 2017 durch sein Audit feststellte. In dieser Norm werden die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem zur Steigerung der Kundenzufriedenheit beschrieben und die überaus strengen Voraussetzungen des internationalen Standards gelten für uns als selbstverständlich.

Damit unterscheiden wir uns im Bereich der von uns angebotenen Leistungen von der überwiegenden Mehrzahl unserer Wettbewerber, da diese häufig nicht über ein entsprechend dokumentiertes Qualitätsmanagementsystem verfügen.

DIN EN ISO 9001:2015
Z170620.pdf (1.75MB)
DIN EN ISO 9001:2015
Z170620.pdf (1.75MB)


 
DIN EN ISO 17100:2016-05

Wir sind nach der europäischen Norm DIN EN ISO 17100:2016-05 registriert. Diese Norm bezieht sich auf den Kernprozess der Übersetzungen, einschließlich der Qualitätssicherung und der Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit. Die hier festgeschriebenen Anforderungen an Übersetzungsdienstleister hinsichtlich personeller und technischer Ressourcen, Qualitätskontrolle, Projektmanagement, vertraglicher Rahmenbedingungen für den Kunden und Dienstleister sowie das Verfahren zur Erbringung  der Übersetzungsdienstleistungen werden von uns uneingeschränkt erfüllt.

Ein wichtiger Punkt dieser Norm besteht darin, dass „die Qualität nur nach dem Korrekturlesen durch eine Person gewährleistet werden kann, bei der es sich nicht um den Übersetzer handelt“. Auch dieser Prämisse kommen wir bei unseren Übersetzungsaufträgen nach. 

 

7U441_de.pdf (55.18KB)
7U441_de.pdf (55.18KB)